Scrum-Master.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Kunden & Referenzen

Im Folgenden finden Sie einen Auszug unserer Kundenliste, jeweils mit einigen Stichworten und ggf. mit einem Verweis auf weiterführende Referenzberichte oder Kundeninterviews:

QIVICON Logo

Deutsche Telekom AG  -  QIVICON Smart Home Plattform

  • Scrum / Kanban Coach im Bereich Connected Home, Entwicklung der Plattform QIVICON
  • Coaching für vier Scrum-Teams (Entwicklung) und ein Kanban-Team (DevOps)
  • Coaching der Product Owners und Scrum Masters
  • Synchronisation der Teams via Scrum of Scrums
  • Etablierung teamübergreifender Standards für Planung, Reporting und Entwicklungspraktiken wie Unit Testing und Continuous Integration
  • Räumliche Umverteilung der Mitarbeiter, damit alle Teams mit ihren jeweiligen Scrum Masters und Product Owners in gemeinsamen Arbeitsräumen sitzen
  • Management Coaching bzgl. Theory of Constraints (Engpaßtheorie) und Multi-Projektmanagement
  • (Interim) Scrum Master für ein Entwicklungs-Team
Logo 1&1

1&1 Internet AG

  • Einführung des Scrum-Vorgehensmodells
  • Coaching und Training bereichsübergreifend
  • Leitung eines Software-Großprojekts im Bereich Webhosting
  • Beratung als "Scrum-Evangelist" für Management (Agile Enterprise) und Teams (Scrum im Projekt)
parallels_logo_200

Parallels

  • Einführung Scrum für Produktmanagement und Entwicklung (Standort Moskau, ca. 100 Mitarbeiter)
  • Scrum als übergeordnetes Management-Prinzip: "Meta Scrum" in einem nur aus Führungskräften bestehenden Team, mit Bereichsleiter als Product Owner
  • Skalierung auf mehrere Großprojekte, mehrere Teams je Projekt
  • Räumliche Umverteilung der Mitarbeiter: Produktmanager, Entwickler und Tester sitzen nicht mehr getrennt, sondern jeweils als kleine, interdisziplinäre Teams zusammen; Großraumbüros nicht mehr in isolierte "Einzelkabinen" (Cubicles) unterteilt, sondern "Open Spaces" für ganze Teams.
  • Einführung von kontinuierlicher Integration und stärkerer Testautomatisierung
  • Mitarbeiter mit viel größerem Entscheidungsspielraum als zuvor("Empowerment")
PE_logo_klein_200

PE International

  • Einsatz von Scrum außerhalb der IT in reinen Consulting-Projekten mit Mitarbeitern aus Forschung und Engineering
  • Training & Coaching über mehrere Monate für ca. 50 Mitarbeiter
  • Herausforderung: starkes Multi-Projektmanagement (mehrere Projekte/Kunden pro Mitarbeiter/Projektleiter)
  • Maßnahmen: Visualisierung des Arbeitsflusses mit Task Boards, Begrenzung der WIP (Work in Progress) durch kanban-artige Grenzen pro Arbeitsschritt und Team, tägliches kurzes Abstimmungs-Meeting pro Team, teamübergreifende Zusammenarbeit bei Ressourcen-Engpässen
Logo Sun

Oracle (Sun Microsystems)

  • Entscheider-Workshop "Selling Agile"
  • Beratung bzgl. der Frage, wie Scrum komplexe Kundenprojekte und deren Preisfindung verbessern kann
Logo 42media group

42media group GmbH

  • Scrum-Coaching und -Training für Geschäftsführung und Entwickler-Team
  • Verbesserung des bestehenden Scrum-Prozesses
  • Agile Aufwandschätzung und Release-Planung
  • Scrum-Rollen im Unternehmen (Agile Enterprise)

zur Referenz

Logo Elektrobit

Elektrobit Automotive GmbH

  • Offene Scrum-Einführungsveranstaltung für Belegschaft am Standort Erlangen + Webcast an alle Standorte
  • Supervision und Mentoring für Scrum-Projekt im Bereich Automotive
Logo KVB

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns

  • Erste positive Scrum-Erfahrungen im Entwicklungsbereich
  • Einige anstehende Projektvorhaben geplant mit Scrum als agilem Vorgehensmodell
  • Zentrale Scrum-Grundlagenschulung in München für Fachbereichsvertreter unterschiedlicher Standorte als Vorbereitung auf die zukünftige Rolle als Product Owner
trumpf_logo_klein

TRUMPF Gruppe

  • Einführungs-Workshop für Führungskräfte und Mitarbeiter mehrerer Abteilungen
  • Intensiv-Workshops für Projekt-Portfolio-Manager zu den Themen agiles Multi-Projektmanagement und Engpaß-Theorie (Theory of Constraints)
audi_logo_klein

Audi AG

  • Management-Workshop zum Thema Scrum-Einsatz in einem SAP-Großprojekt mit verteilten Standorten
  • Scrum-Einführungstrainings für Projektteams an den Standorten Neckarsulm und Ingolstadt
tu-bs-small

Technische Universität Braunschweig, Gauß-IT-Zentrum

  • Scrum-Einführungstraining für Mitarbeiter
  • Zusatztag für Agile Entwicklungspraktiken
autoliv_logo_klein

Autoliv

  • Fortbildungsveranstaltung für IT-Mitarbeiter zum Thema Scrum
softsite_logo_klein

Softsite

  • Scrum-Workshop mit Geschäftsführung und Mitarbeitern
  • Beginn der Erarbeitung eines Einführungskonzeptes für Scrum an verteilten Standorten

 

 

 

 

 

 

Wußten Sie schon, ...?

Scrum ist kein Akronym(!), sondern ein Begriff aus dem Rugby-Sport und bezeichnet das sog. Angeordnete Gedränge. Mehr zu diesem und anderen Scrum-Begriffen finden Sie im Scrum-Glossar.