Scrum-Master.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Kunden & Referenzen

Im Folgenden finden Sie einen Auszug unserer Kundenliste, jeweils mit einigen Stichworten und ggf. mit einem Verweis auf weiterführende Referenzberichte oder Kundeninterviews:

QIVICON Logo

Deutsche Telekom AG  -  QIVICON Smart Home Plattform

  • Scrum / Kanban Coach im Bereich Connected Home, Entwicklung der Plattform QIVICON
  • Coaching für vier Scrum-Teams (Entwicklung) und ein Kanban-Team (DevOps)
  • Coaching der Product Owners und Scrum Masters
  • Synchronisation der Teams via Scrum of Scrums
  • Etablierung teamübergreifender Standards für Planung, Reporting und Entwicklungspraktiken wie Unit Testing und Continuous Integration
  • Räumliche Umverteilung der Mitarbeiter, damit alle Teams mit ihren jeweiligen Scrum Masters und Product Owners in gemeinsamen Arbeitsräumen sitzen
  • Management Coaching bzgl. Theory of Constraints (Engpaßtheorie) und Multi-Projektmanagement
  • (Interim) Scrum Master für ein Entwicklungs-Team
Logo 1&1

1&1 Internet AG

  • Einführung des Scrum-Vorgehensmodells
  • Coaching und Training bereichsübergreifend
  • Leitung eines Software-Großprojekts im Bereich Webhosting
  • Beratung als "Scrum-Evangelist" für Management (Agile Enterprise) und Teams (Scrum im Projekt)
parallels_logo_200

Parallels

  • Einführung Scrum für Produktmanagement und Entwicklung (Standort Moskau, ca. 100 Mitarbeiter)
  • Scrum als übergeordnetes Management-Prinzip: "Meta Scrum" in einem nur aus Führungskräften bestehenden Team, mit Bereichsleiter als Product Owner
  • Skalierung auf mehrere Großprojekte, mehrere Teams je Projekt
  • Räumliche Umverteilung der Mitarbeiter: Produktmanager, Entwickler und Tester sitzen nicht mehr getrennt, sondern jeweils als kleine, interdisziplinäre Teams zusammen; Großraumbüros nicht mehr in isolierte "Einzelkabinen" (Cubicles) unterteilt, sondern "Open Spaces" für ganze Teams.
  • Einführung von kontinuierlicher Integration und stärkerer Testautomatisierung
  • Mitarbeiter mit viel größerem Entscheidungsspielraum als zuvor("Empowerment")
PE_logo_klein_200

PE International

  • Einsatz von Scrum außerhalb der IT in reinen Consulting-Projekten mit Mitarbeitern aus Forschung und Engineering
  • Training & Coaching über mehrere Monate für ca. 50 Mitarbeiter
  • Herausforderung: starkes Multi-Projektmanagement (mehrere Projekte/Kunden pro Mitarbeiter/Projektleiter)
  • Maßnahmen: Visualisierung des Arbeitsflusses mit Task Boards, Begrenzung der WIP (Work in Progress) durch kanban-artige Grenzen pro Arbeitsschritt und Team, tägliches kurzes Abstimmungs-Meeting pro Team, teamübergreifende Zusammenarbeit bei Ressourcen-Engpässen
Logo Sun

Oracle (Sun Microsystems)

  • Entscheider-Workshop "Selling Agile"
  • Beratung bzgl. der Frage, wie Scrum komplexe Kundenprojekte und deren Preisfindung verbessern kann
Logo 42media group

42media group GmbH

  • Scrum-Coaching und -Training für Geschäftsführung und Entwickler-Team
  • Verbesserung des bestehenden Scrum-Prozesses
  • Agile Aufwandschätzung und Release-Planung
  • Scrum-Rollen im Unternehmen (Agile Enterprise)

zur Referenz

Logo Elektrobit

Elektrobit Automotive GmbH

  • Offene Scrum-Einführungsveranstaltung für Belegschaft am Standort Erlangen + Webcast an alle Standorte
  • Supervision und Mentoring für Scrum-Projekt im Bereich Automotive
Logo KVB

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns

  • Erste positive Scrum-Erfahrungen im Entwicklungsbereich
  • Einige anstehende Projektvorhaben geplant mit Scrum als agilem Vorgehensmodell
  • Zentrale Scrum-Grundlagenschulung in München für Fachbereichsvertreter unterschiedlicher Standorte als Vorbereitung auf die zukünftige Rolle als Product Owner
trumpf_logo_klein

TRUMPF Gruppe

  • Einführungs-Workshop für Führungskräfte und Mitarbeiter mehrerer Abteilungen
  • Intensiv-Workshops für Projekt-Portfolio-Manager zu den Themen agiles Multi-Projektmanagement und Engpaß-Theorie (Theory of Constraints)
audi_logo_klein

Audi AG

  • Management-Workshop zum Thema Scrum-Einsatz in einem SAP-Großprojekt mit verteilten Standorten
  • Scrum-Einführungstrainings für Projektteams an den Standorten Neckarsulm und Ingolstadt
tu-bs-small

Technische Universität Braunschweig, Gauß-IT-Zentrum

  • Scrum-Einführungstraining für Mitarbeiter
  • Zusatztag für Agile Entwicklungspraktiken
autoliv_logo_klein

Autoliv

  • Fortbildungsveranstaltung für IT-Mitarbeiter zum Thema Scrum
softsite_logo_klein

Softsite

  • Scrum-Workshop mit Geschäftsführung und Mitarbeitern
  • Beginn der Erarbeitung eines Einführungskonzeptes für Scrum an verteilten Standorten

 

 

 

 

 

 

Wußten Sie schon, ...?

Wenn ein Unternehmen beschließt, einen erfahrenen ScrumMaster zu Hilfe zu holen und "es einmal mit Scrum zu versuchen", geschieht das oft "im Geheimen", weil ein Software-Projekt in der einen oder anderen Form "hängt".

Weiterlesen...